• Systemrohbau
    mit FCN Massivwänden
  • Liapor®
    ökologisch, wohngesund
  • Infrarotwand.
    Wärme aus der Wohlfühlwand.

Karriere bei F.C. Nüdling Fertigteiltechnik

Wenn Sie eine berufliche Herausforderung und gute Entwicklungschancen suchen, sind Sie bei uns richtig. Wir bieten vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und wachstumsorientierten Unternehmen. Wir sind ständig auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern zur Verstärkung unseres Teams.

 

Energieeffizient bauen in kurzer Zeit

Qualität und Ideen für zufriedene Kunden - an diesem Leitsatz richten wir täglich unser Handeln aus. Unsere Blähton-Wandsysteme für Massivhäuser weisen höchste Qualitätsmerkmale auf, sie sind die Grundlage für gesundes Leben und Wohnen.

Begünstigt durch die zentrale Lage bietet F.C. Nüdling Fertigteiltechnik das FCN-Rohbausystem mit Liapor®-Massivwänden bundesweit an. Das Leistungsspektrum lässt Baufirmen, Architekten, Bauträgern und Bauherren viele Auswahlmöglichkeiten über Art und Umfang der Leistungen von FCN. Wie Bausteine können diese Leistungen vom Kunden ausgewählt und zusammengefügt werden. Beim Bau eines Hauses kommt es aber nicht nur auf die ansprechende Architektur und eine gute Energiebilanz an, sondern vor allem auch auf den Zeitfaktor. Zeit ist Geld, das gilt zunehmend auch für die Baubranche. Mit der Liapor®-Massivwand lässt sich die Bauzeit eines Massivhauses erheblich verkürzen. Das Wandsystem überzeugt durch seinen hohen Vorfertigungsgrad und ermöglicht dadurch kostengünstiges Bauen.

Blähton-Massivwände von FCN stellen eine moderne, wirtschaftliche und ökologische Massivbauweise dar.

Das sagen unsere Kunden über uns, unsere Leistungen und unseren Service:

Auf houzz.de:

Die SG Projekt GmbH über die Zusammenarbeit:

"Wenn es um die Erstellung von wohngesunden Rohbauten mit Liapor geht, arbeiten wir immer wieder gern mit FCN zusammen. So haben wir bereits mehrere Rohbauten für Einfamilienhäuser aber auch kleinere Mehrfamilienhäuser von FCN errichten lassen.

Uns überzeugt die kompetente und lösungsorientierte Zusammenarbeit bei Werkplanung unserer anspruchsvollen Rohbauten, die termingerechte Umsetzung und die Ausführung der Rohbauten in einer hohen Qualität."

Auf Facebook:

Mike S.:
"Auch als Allergiker gefällt mir die Idee mit dem ökologischen Baustoff Liapor sehr gut. Und dieses dann noch als Massivbau/Systemrohbau-Konzept angeboten, ist natürlich das Optimum."

Andreas P.:
"Ein super Baumaterial, sehr gute Techniker und ein Top Team"

Dominique G.:
"Top Service, sehr kompetent! Kann ich nur weiterempfehlen"

Peter S.:
Absolut Topp. Baubiologisch geprüft. Sehr zu empfehlen. Kein 0815 Produkt. Sehr gute Beratung.

Auf spiegel.de:

Der User "Stolzerbauherr42" über massive Fertighäuser:

"Hallo in die Runde, wir haben uns vor 2 Jahren für ein MASSIVES Fertighaus entschieden. In der Endauswahl blieben 2 übrig: Das Dennert Icon Haus aus Schlüsselfeld und eines der Typenhäuser von FCN (nicht dem Fußballverein, sondern das ist das Kürzel für Franz Carl Nüdling aus Fulda. Da wir die eine oder andere "Individualisierung" beim Grundriss wollten blieb dann nur noch FCN übrig."

 

Weiterlesen

Per E-Mail:

Familie E. aus Karlsruhe schreibt:

"Wir waren sehr zufrieden mit dem Systemrohbau und dem Montageteam. In wenigen Stunden war das erste Geschoss fertig. Die Wände stehen perfekt rechtwinklig - zur Freude des Fliesenlegers. Dank der "Verputzung der Innenwände" in der Montageschale sind die Wände perfekt für Glattvlies und ähnlich anspruchsvolle strukturlose Oberflächen geeignet.

Die schwere Entscheidung für vermutlich jeden Bauherren: Massivbau oder Holzständerbauweise? Mit dem LiaporSystembau haben wir wohl eine gute Kombination daraus gefunden: Schneller Aufbau, perfekt ebene Flächen, massive Bauweise, Schallschutz, Wärmedämmung. Kurzum: Wir würden wieder mit Liapor bauen"

Per Brief:

Familie L. schrieb:

"Es waren für uns Tage der Magie – wenn nach und nach die Teile ein Ganzes ergeben... und plötzlich sehen wir ein Haus.

Danke für alles, Glück und Erfolg im Jahre 2012."

Architektenmappe

Fordern Sie jetzt unsere Architektenmappe "Bauen mit System" an. Um Sie bei Ihrer Planung zu unterstützen, bietet die Firma F. C. Nüdling Fertigteiltechnik eine Architektenmappe an. Die umfangreiche Planungshilfe liefert detailierte Informationen und aussagekräftige Detailzeichnungen für Ihr Bauvorhaben.

Architektenmappe
Neuigkeiten

Barbarafeier im FCN-Jubiläumsjahr

 

42 langjährige Mitarbeiter und Altersjubilare ausgezeichnet

Fulda. Zum Tag der heiligen Barbara gedenkt das Unternehmen Franz Carl Nüdling nicht nur der Schutzpatronin der Berg- und Bauleute, sondern ehrt auch traditionell seine langjährigen Mitarbeiter und Altersjubilare – in diesem Jahr 42 verdiente Teammitglieder.

mehr erfahren

 

 

 

Junge Entdecker im Steinbruch

 

FCN nahm wieder am Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus teil – 50 Kinder waren begeistert dabei

Nüsttal. Zum Türöffner-Tag am 3. Oktober, initiiert von der Sendung mit der Maus, hatte FCN Kinder in den Basaltsteinbruch Suhl/Haselstein eingeladen. „Auch in diesem Jahr waren wir wieder komplett ausgebucht“, so Andreas Günther-Plönes, Technischer Leiter der F. C. Nüdling Natursteine GmbH + Co. KG, rundum erfreut und begrüßte nun 50 junge Entdecker, die einen Blick in den Basaltsteinbruch werfen wollten.

mehr erfahren

 

 

 

125 Jahre FCN: Traditionsunternehmen mit starken Wurzeln

 

Geschäftsführung und Mitarbeiter blicken auf zahlreiche Meilensteine zurück

„125 Jahre FCN, 125 Jahre Familienunternehmen, 125 Jahre kontinuierliche Entwicklung. Es muss etwas dran sein, wenn zu unserem Firmenjubiläum ein Artikel in der Fachzeitschrift ,Baustoffmarkt‘ überschrieben wurde mit ,Starke Wurzeln‘“, begann FCN-Geschäftsführer Peter Nüdling seine Ansprache zur Jubiläumsfeier für die FCN-Mitarbeiter und deren Angehörigen. Mehr als 400 Gäste waren der Einladung in den alten Hünfelder Lokschuppen gefolgt und blickten gemeinsam mit der Geschäftsführung auf die erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück.

mehr erfahren

 

 

 

FCN-Energie-Scouts durften nach Berlin

 

 

Fuldaer Teilnehmer repräsentierten Region Osthessen beim Bundesentscheid

In und um Fulda herum hatten sie sich durchgesetzt, nun ging es für die FCN-Energie-Scouts zum Bundesentscheid nach Berlin. Dort repräsentierten Celine Feick, Sarah Klug und Tim Leisegang – nach einem Besuch beim Bundestagsabgeordneten Michael Brand – die Region Osthessen.

 

weiterlesen

 

 

Fünf „Neue“ am Start

 

Drei Azubis und zwei FOS-Praktikanten beginnen ihren Berufsweg bei FCN

Fünf neue Auszubildende unterstützen ab sofort das FCN-Team. Ausbildungsleiter Burkhard Walch begrüßte die frisch gebackenen Azubis und FOS-Praktikanten, wünschte spannenden Eindrücke im Unternehmen und viel Erfolg für den persönlichen Karriereweg.
 

weiterlesen

 

 

 

 

FCN-Werke erkundet – und dann noch ein bisschen Nervenkitzel…


Zweitätige Azubi-Tour mit umfangreichem Programm

Eine starke Mischung aus Information und Spaß bot die diesjährige Azubi-Tour, die den FCN-Nachwuchs an zwei Tagen in die verschiedenen Werke der Unternehmensgruppe führte, aber auch Historisches und einen Ausflug mit Nervenkitzel bereithielt.

 

weiterlesen

 

Gesamtbroschüre zum FCN-Systemrohbau mit Liapor®-Massivwänden

 

 

Massiv, ökologisch, wohngesund – der FCN-Systemrohbau hat einiges zu bieten. Jede Menge praktische Informationen und Anwendungsbeispiele rund um die aktuellen FCN-Wandsysteme, um das FCN-Kellersystem oder das FCN-Massivdach finden Interessierte in der neuen Gesamtbroschüre. Ebenfalls ausführlich erläutert wird die innovative FCN-Infrarotwand, deren Wärmeerzeuger aus einer ultraflachen Heizfolie besteht. „Winzige Carbonfasern dienen hier als Leiterbahnen und wandeln Strom effektiv in Wärme um – so entstehen Heizleistungen von bis zu 220 Watt pro Quadratmeter“, erklärt FCN-Geschäftsführer Thomas Zentgraf.

 

PDF-Download

 

Ökologie – IBR Zertifikat

FCN Liapor®-Massivwände wurden im Mai 2017 erneut vom Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR) überprüft und wiederholt mit dem IBR-Prüfsiegel zertifiziert.

 

 

Die meiste Zeit des Tages halten wir uns in geschlossenen Räumen auf, entsprechend groß ist der Einfluss möglicher Schadstoffe aus Baustoffen auf unsere Gesundheit. Die FCN Liapor® Massivwand bietet einen idealen Baustoff zur Verbesserung des Wohnklimas. Dass das Produkt aus der F.C. NÜDLING Fertigteiltechnik zum Beispiel frei ist von Bioziden, Schwermetallen, flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) und Radioaktivität, hat das Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR) erneut im Mai 2017 offiziell bestätigt. Der ökologische Baustoff ist natürlich auch besonders gut für Allergiker geeignet.

 

UrkundeSiegelUmwelt-Produktdeklaration

Referenzen
Bauort: Mainzmehr Informationen
Einfamilienhaus in Raesfeldmehr Informationen
Bauort: Erfurtmehr Informationen
Bauort: Hanaumehr Informationen
Bauort: Kobern Ansicht 2mehr Informationen
Bauort: Steinhausmehr Informationen
×Schliessen