• BASALT UND BETON ZUM LEBEN
  • NATURSCHÄTZE BEWAHREN
  • FRANZ CARL NÜDLING
    BASALTWERKE GMBH + CO. KG

AirClean® – Betonpflaster und Abstreusplitt für Asphaltschichten sorgen aktiv für saubere Luft!

Kompetenz seit über 125 Jahren: Das Unternehmen FCN

Es ist immer wieder faszinierend zu beobachten, wie aus Einzelteilen etwas neues Ganzes entsteht: Wenn Pflastersteine zu einer neuen Straße werden, Platten einen Gartenweg formen oder Wände ein ganzes Haus. Dinge sind eben mehr als die bloße Summe ihrer Teile – ihr Charakter entsteht im Wechselspiel der Elemente.

Das gilt auch für unsere Unternehmensgruppe: Franz Carl Nüdling besteht aus drei operativ tätigen Gesellschaften, zahlreichen Unterabteilungen und noch mehr Menschen. Jeder von ihnen gibt Tag für Tag sein Bestes und ist maßgeblich am Erfolg von FCN beteiligt. Auch Kunden, Partner und Lieferanten tragen zum Wesen unseres Unternehmens bei und inspirieren uns täglich mit ihren Ideen und Anforderungen.

Franz Carl Nüdling Basaltwerke – das ist auch die Geschichte unseres Unternehmens, die bis ins Jahr 1893 zurückreicht. Seit seiner Gründung hat sich FCN zu einem etablierten, mittelständischen Familienunternehmen entwickelt, das 400 Menschen einen sicheren Arbeitsplatz bietet und sich stets dem Wandel der Zeit anpasst. Die Produktpalette ist geprägt von bewährten Klassikern und leistungsstarken Innovationen. Kernprodukte sind Wandbaustoffe aus Naturstein und Beton für den Wohnungs-, Industrie-, Straßen-, Wege- und Betonbau sowie die Garten- und Landschaftsgestaltung.

Karriere bei FCN

Wenn Sie eine berufliche Herausforderung und gute Entwicklungschancen suchen, sind Sie bei uns richtig.
Wir bieten vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und wachstumsorientierten Unternehmen.
Wir sind ständig auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern zur Verstärkung unseres Teams.
 

Aktuelle Stellenangebote bei FCN:

FRANZ CARL NÜDLING BASALTWERKE GMBH + CO. KG

Die Firma FRANZ CARL NÜDLING Basaltwerke GmbH + Co. KG ist ein mittelständisches Familienunternehmen.
Stolz ist man auf die Geschichte, die bis ins Jahr 1893 zurückreicht. Auf diese Tradition baut sich auch die Zukunft des Unternehmens auf, welches sich im Laufe der Zeit immer rechtzeitig den Veränderungen und dem Wandel angepasst hat.

Mehr Informationen

Qualität

Die Qualität der Produkte und Dienstleistungen ist für FCN Verpflichtung. Unsere auf modernen Anlagen gefertigten Produkte werden eigen- und fremdüberwacht. Unsere Produkte sind so entwickelt und verarbeitet, dass sie über Jahre und Jahrzehnte Freude bereiten. Der Weg vom Rohmaterial zum FCN-Qualitätsprodukt beginnt bei hochwertigen Materialien aus der Region, reicht über eine qualitätsbewusste Weiterverarbeitung nach sorgfältig überwachten Richtlinien und Qualitätsstandards und mündet in einer umfassenden Beratung und punktgenauen Lieferung.

Mehr Informationen
Neuigkeiten

#Girls’Day bei #FCN: Einblick in die Welt der Betonverarbeitung

Am 26. April 2018 stehen bei uns die Mädchen im Mittelpunkt

Was macht eigentlich eine Betonfertigteilbauerin oder eine Aufbereitungsmechanikerin? Einen Einblick in die Welt der Betonverarbeitung beim #Betonhersteller #FCN erhalten interessierte Schülerinnen am 26. April beim #Girls’Day.

An diesem Tag könnt ihr unsere Ausbildungsberufe und Betriebsstätten ganz genau unter die Lupe nehmen. Da gibt es nämlich einiges zu entdecken – und dazu Beton zum „Anfassen“.


Der #Girls’Day bei #FCN findet von 8 bis 14 Uhr statt. Noch sind einige Plätze frei.

 

Infos und Anmeldung hier

 

 

Jugendliche waren mit Beton kreativ

 

FCN-Aktion beim „Tag der Betriebe“ in der Fuldaer Domschule kam sehr gut anVielfältige Informationen für Jugendliche in der Berufsorientierung gab es beim „Tag der Betriebe“ an der Fuldaer Domschule. Im Unterrichtsraum bei FCN konnten die Schülerinnen und Schüler der achten bis zehnten Klassen nicht nur einen Einblick in die aktuellen Ausbildungsberufe des Traditionsunternehmens gewinnen, sondern auch einfach mal selbst Hand anlegen: FCN-Ausbildungsleiter Burkhard Walch zeigte, was mit Beton heute alles möglich ist – im Haus- und Straßenbau oder auch rund um kreative Wohnaccessoires. Die Jugendlichen legten sich richtig ins Zeug, als es darum ging, Betonkerzenständer zu fertigen. „Wir hatten eine tolle Resonanz und dabei so manches handwerkliche Talent entdeckt“, blickt Walch rundum zufrieden auf die Veranstaltung zurück.

 

weiterlesen...

 

 

 

 

 

Mustergarten Seifertsmehr Informationen
Mustergarten Fambachmehr Informationen
Mustergarten Heringenmehr Informationen
Mustergarten Wanderslebenmehr Informationen
×Schliessen