Klimawand von FCN

Im Gegensatz zu herkömmlichen Heiz- und Kühlsystemen sind FCN Klimawände – ähnlich wie bei einem Gefäßsystem – mit Rohrleitungen durchzogen. Das in ihnen zirkulierende Wasser erwärmt oder kühlt je nach Bedarf die Wände und verteilt die Temperatur gleichmäßig in den Räumen. So profitieren Bewohner im Winter von einer gesunden Strahlungswärme und im Sommer von kühlen Räumen. Dabei ist die Bauteiltemperierung geräuschlos und arbeitet ohne lästige Zugerscheinungen und weiteren Komforteinbußen, wie sie etwa Klimaanlagen verursachen.

Setzen Sie mit einer Klimawand von FCN auf eine effiziente und intelligente Bauteiltemperierung im Neubau und nutzen Sie Fertigbauteile wie Wände und Decken als Heiz- und Kühlflächen.

 

 

Vorteile der Klimawand
Alternatives System zum Heizen und Kühlen
Effizient und energiesparend
Allergikergeeignetes Heizen ohne Staubwirbel
Keine gestalterische Beeinflussung durch Heizkörper
Präzise Steuerung der Strahlungswärme
Geräuschlos und ohne Zugerscheinungen
Kombinierbar mit Fußbodenheizung
Für alle Niedertemperatur-Heizsysteme geeignet

Die massive FCN-Klimawand

Die FCN-Klimawand besteht aus Blähtonelementen für Außen- und Innenwände, die bereits ab Werk wasserführende Rohrleitungen enthalten. Unsere massiven Wandelemente übernehmen damit nicht nur die klassische Funktion einer Raumabgrenzung oder Raumteilung, sondern zudem die Aufgabe von Heizkörpern oder Absorptionsflächen zur Wärmeabführung.

Die einzelnen Wandelemente zur Klimatisierung werden geschosshoch gefertigt. Mögliche Wandstärken für Außenwände betragen 24,0; 20,0 und 17,5 Zentimeter und für Innenwände 24,0; 20,0; 17,5 und 15,0 Zentimeter. Schaffen Sie ein gesundes Raumklima und setzen Sie bei Ihrem massiven Fertigteilhaus auf eine ökologische und ökonomische Klimatisierung!

Das Leistungsplus der FCN-Klimawand

Auch für unsere Klimawände verwenden wir den Baustoff Blähton. So punktet eine Klimawand nicht nur mit ihren komfortablen Temperierungsmöglichkeiten, sondern zudem mit vielen weiteren positiven Eigenschaften. Die einzigartige Porenstruktur des ökologischen Blähtons ist hochwärmedämmend, wärmespeichernd sowie mechanisch und chemisch beständig. Sämtliche Massivwände von FCN sind nicht brennbar und bieten zudem einen vorbildlichen Schallschutz und eine gesunde Wohnraumklimatisierung. Die Oberflächen sind planeben und planparallel.

Mit unserem innovativen Systemrohbau und den FCN Klimawänden haben Sie die Möglichkeit, individuelle, moderne und wertbeständige Massivhäuser zu bauen.

 

Klimawand – FCN- und bauseitige Leistungen

FCN-Leistungen

  • Liefern und Einbau der Heizrohre in die Wandelemente
  • Alternativ - Einbau der bauseits gelieferten Heizrohre in die Wandelemente

Bauseitige Leistungen

  • Dimensionierung und Festlegung der Heizflächen
  • Lieferung und Einbau der Verteilung
  • Anschluss der Heizrohre zur Verteilung
Kontakt

 

F. C. NÜDLING Fertigteiltechnik GmbH + Co. KG
Frankfurter Straße 118 - 122, 36043 Fulda
0661/49 55 - 0
info(at)fcn-systemrohbau.de

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht per E-Mail.

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus
– Felder mit * sind Pflichtfelder.

Damit wir Sie und Ihr Anliegen direkt an den zuständigen
Mitarbeitenden in unserem Hause vermitteln können, ist es
wichtig, dass Sie das Kontaktformular komplett ausfüllen.
Vielen Dank dafür!