Weil unsere Azubis die fähigsten Mitarbeiter von morgen sind

Seit jeher bilden wir unseren Nachwuchs selbst aus und ermöglichen jungen Menschen einen qualifizierten Berufseinstieg. Besonders stolz sind wir auf die Qualität unserer technischen Ausbildung: Unter unseren Absolventen gab es bereits IHK-prämierte Landes- und sogar Bundessieger. Deshalb zählt FCN mit zu den besten Ausbildungsbetrieben Deutschlands.

Uns war es schon immer wichtig, junge Menschen gut auszubilden. Besonders die Ausbildung in technischen Berufsfeldern liegt uns am Herzen. So ist zum Beispiel durch unsere Mitwirkung das neue Berufsbild „Verfahrensmechaniker für vorgefertigte Betonerzeugnisse“ ins Leben gerufen worden.

Wir waren auch beteiligt an der Entwicklung des Berufsbildes "Industriemeister Aufbereitungs- und Verfahrenstechnik" und konnten so die berufliche Weiterbildung von Fachkräften sichern. Die ersten Meisterprüfungen haben bereits stattgefunden.

Wir bieten Dir auch die Möglichkeit eines praxisnahen dualen Studiums.

Offene Ausbildungsplätze

Was FCN noch für Dich bereithält

Betrieblicher Unterricht und Prüfungsvorbereitung
30 Tage Urlaub und Urlaubsgeld
Jahressondervergütung
Kostenübernahme Fahrten, Unterbringung und Verpflegung bei Blockunterricht
Prämien für sehr gute Leistungen
Weiterqualifizierung nach Abschluss möglich
Betriebliche Altersvorsorge
Sonderurlaube

Ausbildungsberufe bei FCN

Aufbereitungsmechaniker (m/w/d)
Fachrichtung: Naturstein
Basaltwerk Billstein und Basalt- und Asphaltmischwerk Suhl/Haselstein

Verfahrensmechaniker (m/w/d)
Fachrichtung: vorgefertigte Betonerzeugnisse
Betonwerk Seiferts und Rupsroth

Industriemechaniker (m/w/d)
Fachrichtung: Betriebstechnik
Betonwerk Seiferts

Verfahrensmechaniker (m/w/d)
Fachrichtung: Asphalttechnik
Basalt- und Asphaltmischwerk Suhl/Haselstein

Betonfertigteilbauer (m/w/d)
Betonwerk Seiferts und Fulda

Elektroniker (m/w/d)
Fachrichtung: Betriebstechnik
Betonwerk Wandersleben

Fachinformatiker (m/w/d)
Fachrichtung: Systemintegration
Verwaltung Fulda

Baustoffprüfer (m/w/d)
Fachrichtung: Mörtel und Beton
FCN Labor – Betonwerk Seiferts

Industriekaufmann (m/w/d)
Verwaltung Fulda

FOS-Pratikant (m/w/d)
Fachrichtung: Wirtschaft und Verwaltung
Hauptverwaltung Fulda

Gestalte Deine Zukunft jetzt

Du sammelst praktische Erfahrungen fürs Leben
Du wirst Teil eines starken Teams
Du erfährst täglich spannende Aufgaben
Du erlernst einen Beruf mit Zukunft
Dein Ausbildungsleiter ist Dein Ansprechpartner
Du verdienst schon während Deiner Ausbildung gutes Geld

Du hast Fragen zur Bewerbung?

Wie kann ich mich bewerben?

Wir verzichten auf langwierige Bewerbungsformulare und umständliche Fragebögen. Deine Bewerbung kannst Du direkt online an uns versenden. Bitte schütze die Bäume und sieh von einer Bewerbung in Papierform ab. Wir legen großen Wert auf Nachhaltigkeit.

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

Ansprechpartner für alle Deine Fragen bezüglich einer Ausbildung ist unser Kollege Burkhard Walch. Wenn Du Deiner Bewerbung ein Anschreiben beifügst oder Dich per Mail bewirbst, kannst Du diese gerne an ihn richten.
Wenn Du Fragen hast, erreichst Du Herrn Walch telefonisch über 0661 – 8387-267 oder Du schreibst ihm eine E-Mail an burkhard.walch(at)nuedling.de.

Wann ist meine Bewerbung vollständig?

Eine vollständige Bewerbung für eine Ausbildung enthält ein Anschreiben, einen kurzen Lebenslauf und Dein letztes Abschlusszeugnis. Du kannst uns gerne mehr Infos über Dich geben und Deine Motivation für die angestrebte Ausbildung stärker herausstellen oder uns weitere Daten mitteilen.

Kann ich auch als Studienabbrecher eine Ausbildung beginnen?

Wenn Du bereits eine Ausbildung gemacht hast, Praktika absolviert hast oder ein Studium begonnen und abgebrochen hast, bist Du uns ebenfalls herzlich willkommen. Bewirb Dich gerne bei uns!

Woher weiß ich, dass meine Bewerbung eingegangen ist?

Bei Bewerbungen per E-Mail erhältst Du von uns eine Eingangsbestätigung. Kommt einmal keine Bestätigung, ist dies noch kein Grund zur Sorge. Wir sind bemüht unsere Bewerbungsprozesse schlank zu halten, und melden uns in jedem Fall innerhalb einer Woche mit einer Nachricht bei Dir zurück, wie es mit Deiner Bewerbung weitergeht.

Kann ich mich auch initiativ um eine Ausbildung bewerben?

Na klar! Wir freuen uns über jede Bewerbung. Und wenn gerade Deine Wunschausbildung nicht angeboten wird, können wir manchmal noch was drehen und sogar einen zweiten oder auch dritten Ausbildungsplatz bereitstellen. Kontaktiere unseren Kollegen Burkhard Walch gerne per E-Mail: burkhard.walch(at)nuedling.de oder rufe ihn einfach an: 0661 – 8387-267. Jungen Menschen, die ihre Karriere selbstständig planen, bieten wir immer eine Chance!