Massivwände aus dem Blähton Liapor®

Der optimale Grundstoff für FCN-Massivhäuser

Massivwand aus dem Blähton Liapor®

Mit einer Immobilie ein Eigenheim schaffen – das ist der Wunsch vieler Familien und Paare. Der Trend geht hier immer mehr in Richtung innovativem Systemrohbau mit individuellen Massivwänden, die das Hausbauvorhaben zu einem erschwinglichen Preis-Leistungs-Verhältnis möglich machen. So erfreuen sich massive Fertigteilhäuser immer größerer Beliebtheit. Mit einer haufwerksporigen Liapor®  Massivwand der F.C. Nüdling profitieren Bauherren von vielen Vorzügen, die ein Systemrohbau mit massiven Fertigelementen bietet:

  • Rationelle Fertigung
  • Kurze Bauzeit
  • Schnelle Bauaustrocknung
  • Einfache Bearbeitung für Folgegewerke
  • Optimiertes Preis-Leistungs-Verhältnis

CTA-Form Header

CTA-Form Header
Kostenlose Beratung
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an dsbnoSpam@nuedling.de widerrufen.
Andreas WeberVertrieb Systemrohbau

Service ist unsere Stärke!

Gerne kümmern wir uns auch um Ihr Projekt! Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf – wir sind von Beginn an Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner, garantiert!

 

Rufen Sie uns jetzt an: Tel: +49 661/49 55-0

  

Qualität und Ideen für zufriedene Kunden – das ist der Leitsatz für unser tägliches Handeln.

Unsere Ansprechpartner sind für Sie da!

Wohngesunde und ökologische Massivwände aus dem Blähton Liapor®

Durch den verwendeten Baustoff Liapor® besitzen unsere massiven Fertigwände viele positive Eigenschaften. Mit unserem innovativen Systemrohbau haben Sie zudem die Möglichkeit, moderne, individuelle und wertbeständige Massivhäuser entwerfen und bauen zu lassen. Die einzigartige Porenstruktur macht den wohngesunden und ökologischen Blähton Liapor® zu einem hochwärmedämmenden, wärmespeichernden, mechanisch sowie chemisch beständigen Baustoff. Die Massivwände von F.C. Nüdling Fertigteiltechnik GmbH + Co. KG sind außerdem nicht brennbar und bieten einen ausgezeichneten Schallschutz sowie eine natürliche Wohnraumklimatisierung.

 

FCN Massivwand für den wirtschaftlichen Hausbau

Mit den Wänden in Fertigteil-Massivbauweise von F.C. Nüdling aus Fulda lässt sich annähernd jede Immobilie effizient verwirklichen. Dabei ist es egal, ob Sie ein Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhaus, Reihenhaus, eine Wohnanlage, ein Senioren- oder Studentenwohnheim oder einen Gewerbe- oder Landwirtschaftsbau benötigen - unser bewährter Systemrohbau mit massiven Liapor®-Wänden sorgt für eine hohe Wirtschaftlichkeit, die sich gerade bei individuellen architektonischen Vorgaben besonders bezahlt macht. Profitieren Sie außerdem von einem schnellen Baufortschritt, denn die Errichtung des Rohbaus eines Einfamilienhauses in Fertigteil-Massivbauweise ist in nur wenigen Tagen durchführbar.

Bauen mit dem FCN-Systemrohbau und der Liapor® Massivwand

Mit dem FCN-Systemrohbau und den Liapor® Massivwänden können Sie Ihre individuellen Vorstellungen für Ihr massives Fertigteilhaus realisieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich eher einen mediterranen, skandinavischen, eleganten oder puristischen Baustil wünschen. Schließlich lassen sich nahezu alle Haus-Ideen mit unserer FCN-Massivbauweise problemlos umsetzen.

Die Liapor® Massivwand für den FCN-Systemrohbau wird in unserem Werk in Fulda hergestellt und unter anderem mit Elektroleerrohren und -dosen, den Aussparungen für Türen und Fenster sowie gegebenenfalls mit einem einseitig aufgebrachten Innenputz vorbereitet. So lassen sich sämtliche Objekte nach spezifischen architektonischen Vorgaben fertigen und auch komplizierte Planungsdetails realisieren.

Ein Fertigteilhaus aus Massivwänden in fünf Schritten

Der F. C. Nüdling Systemrohbau ist ein zukunftsweisendes Bausystem im Bereich der massiven Fertigteilhäuser – eine moderne Fertigungstechnologie mit einem hochwertigen, ökologischen Baustoff in fünf Schritten:

  1. Planen Sie zusammen mit Ihrem Architekten Ihr Haus in Fertigteil-Massivbauweise. Lassen Sie dabei keinen Ihrer kreativen Wünsche unbeachtet – mit unserem Systemrohbau realisieren wir annähernd alle Architektenentwürfe.
  2. Die so entstehenden Ausführungspläne dienen als Vorlagen für die anschließende Planung der Massivwände auf unseren CAD-Anlagen.
  3. Im Anschluss daran erfolgt die Produktion der Massivwände auf mit Systemschalungen ausgestatteten Fertigungsstraßen.
  4. Mit einer frühzeitigen Fertigung und einem "just in time" Transport garantieren wir die planmäßige Errichtung Ihres Rohbaus auf der Baustelle.
  5. Teams aus erfahrenen, mit Mobilkränen ausgestatteten Monteuren, stellen im abschließenden Schritt eine reibungslose und schnelle Errichtung der Liapor® Massivwände sicher.

Massivwand als Klima- und Infrarotwand ermöglicht kostengünstiges Heizen und Kühlen

Unsere Wände in Fertigteil-Massivbauweise punkten durch eine große Anzahl an technischen und innovativen Entwicklungen. So haben Sie bei uns die Möglichkeit, sich im Bereich der Wandsysteme zwischen Klima- und Infrarotwänden – als Alternative zu herkömmlichen Heizsystemen – zu entscheiden.

Die massiven Klimawände sind werkseitig mit wasserführenden Rohrleitungen versehen, mit denen Ihre Immobilie – je nach Jahreszeit - kosteneffizient erwärmt oder gekühlt werden kann. Die lästige, meist unangenehme, kühle Zugluft einer konventionellen Klimaanlage entfällt.

Leichte und sehr dünne Heizfolien machen die Infrarotwände zu effektiven Wärmeerzeugern. Diese sind vom Werk aus in die Putzschicht eingebracht. Kleine Carbonfasern wandeln den eingespeisten Strom effizient in Wärmeenergie um. Dabei erwärmt die Infrarotheizung nur diejenigen Körper im Raum, die Infrarotstrahlen absorbieren.

So schaffen Sie ein gesundes Raumklima und setzen bei Ihrem massiven Fertigteilhaus auf eine ökologische und ökonomische Klimatisierung.

Technische Daten

Unsere Produktpalette bietet neben den klassischen, monolithischen und zweischaligen Wandaufbauten im Bereich Innen- und Außenwände weitere Wandsysteme mit Liapor® Massivwänden in verschiedenen Wandstärken und Festigkeitsklassen (DIN/Rohdichteklassen). Hier finden Sie zusätzliche Informationen und technische Daten der jeweiligen Wandsysteme:

Wandsysteme

Standardhöhen

Bauphysikalische Informationen

Gerne informieren wir Sie über die bauphysikalischen Eigenschaften unserer Massivwand aus Liapor® im Bereich Schall-, Brand- und Wärmeschutz:

Schallschutz

Schallschutz

Brandschutz

Brandschutz

Wärmeschutz

Die Statik unserer Liapor® Fertigteil-Massivwand

Die F. C. Nüdling Fertigteile überzeugen mit guten Werten im Bereich der Statik:

Elastizitätsmodul

Festigkeitsklasse nach DIN EN 1520

Rohdichteklassen nach DIN 1055

Maximale Belastung der Liaporwand

Maximale Belastung der Liaporwand

Teilsicherheitsbeiwerte für Baustoffe

Biegezugfestigkeit

Unsere Massivwand aus dem Blähton Liapor® im Detail

Hier finden Sie weitere Details über unsere Fertigteilelemente für massive Fertigteilhäuser.

Wärmebrückendetails

Wandquerschnitt

Detail D-1a

Detail D-1b

Detail D-2a

Detail D-2b

Schornsteinsystem

Als einen weiteren Baustein für unseren Systemrohbau können wir unseren Bauherren die Schornsteinsysteme von Erlus und Tona anbieten. Beide Systeme zeichnen sich besonders durch die Möglichkeit der flexiblen Wahl des Energieträgers, Energieeffizienz und Wertbeständigkeit aus.

Weitere Informationen erhalten Sie bei unseren Partnern Tona und Erlus.


www.tona-schornsteine.de   www.erlus.de

F.C. Nüdling Fertigteiltechnik GmbH + Co.KG

Frankfurter Straße 118-122
36043 Fulda
Tel: +49 661/49 55-0
Fax: +49 661/49 55-10
infonoSpam@fcn-systemrohbau.de




Herr Thomas Zentgraf
Geschäftsführung
Frankfurter Straße 118-122
36043 Fulda
Tel: +49 661/49 55-0
Fax: +49 661/49 55-10
thomas.zentgrafnoSpam@nuedling.de
Herr Roland Zentgraf
Leiter Kalkulation
Frankfurter Straße 118-122
36043 Fulda
Tel: +49 661/49 55-0
Fax: +49 661/49 55-10
roland.zentgrafnoSpam@nuedling.de




Herr Heribert Weber
Leiter Technisches Büro
Tel: +49 661/49 55-0
Fax: +49 661/49 55-10
heribert.webernoSpam@nuedling.de
Frau Anja Hauptmann
Vertrieb/ Büro Thüringen
Tel: +49 36 333/68 0 31
Fax: +49 36 333/68 0 30
anja.hauptmannnoSpam@nuedling.de




Herr Detlef Karger
Vertrieb Systemrohbau
Tel: +49 661/49 55-0
Fax: +49 661/49 55-10
Hd: +49 170/5 779 940
detlef.kargernoSpam@nuedling.de
Herr Andreas Weber
Vertrieb Systemrohbau
Tel: +49 2 502/48 33 959
Fax: +49 2 502/48 33 919
Hd: +49 175/5 858 409
andreas.webernoSpam@nuedling.de




Herr Ralf Dücker
Kalkulation
Tel: +49 661/49 55-57
Fax: +49 661/49 55-10
ralf.dueckernoSpam@nuedling.de
Frau Elena Wisner
Kalkulation
Tel: +49 661/49 55-39
Fax: +49 661/49 55-10
elena.wisnernoSpam@nuedling.de

Für weitere Infos jetzt Kontakt aufnehmen!

Bei weiteren Fragen zum Massivhausbau mit Liapor® Massivwänden stehen Ihnen kompetenter Mitarbeiter zur Verfügung, die Ihnen gerne jederzeit Auskunft geben. Sie haben noch Fragen? Dann nehmen Sie gerne noch heute Kontakt zu uns auf!

Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Infomaterial – fragen Sie hierzu bitte an.
Nutzen Sie das E-Mail-Formular oder rufen uns ganz einfach unter
Tel: +49 661/49 55-0 an.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

×Schliessen