Ökologisches Bauen

mit dem wohngesunden Öko-Baustoff Liapor®

Ökologisches Bauen

Immer mehr Menschen legen Wert auf schadstoffarmes Wohnen und beste Innenraum-Luftwerte. Daher ist ökologisches Bauen längst kein Nischenthema mehr und liegt voll im Trend. So profitieren Bauherren bei einer umweltverträglichen Bauweise unter anderem vom hohen Wohnkomfort und gesundem Wohnklima. Hochwertige, umweltverträgliche Materialien sorgen für eine deutliche Wertsteigerung.

  • Ökologisch und nachhaltig
  • Gesundheitsbewusst Wohnen
  • Optimale Raumluftqualität
  • Allergikerfreundlich

CTA-Form Header

CTA-Form Header
Kostenlose Beratung
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an dsbnoSpam@nuedling.de widerrufen.
Andreas WeberVertrieb Systemrohbau

Service ist unsere Stärke!

Gerne kümmern wir uns auch um Ihr Projekt! Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf – wir sind von Beginn an Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner, garantiert! 

 

Rufen Sie uns jetzt an: Tel: +49 661/49 55-0

 

Qualität und Ideen für zufriedene Kunden – das ist der Leitsatz für unser tägliches Handeln.

Unsere Ansprechpartner sind für Sie da!

Wohngesunder Öko-Baustoff Liapor®

Mit den Liapor® Massivwänden und dem innovativen Systemrohbau der F.C. Nüdling Fertigteiltechnik GmbH + Co. KG profitieren Bauherren von vielen positiven Eigenschaften. Neben einer rationellen Fertigung, kurzen Bauzeit, schnellen Bauaustrocknung und einer einfachen Bearbeitung für Folgegewerke sowie einem optimierten Preis-Leistungs-Verhältnis, ist der wohngesunde Öko-Baustoff Liapor® frei von Umweltgiften und Schadstoffen. Seit mehr als 125 Jahren steht F. C. Nüdling für Baustoffe von höchster Qualität. Die Basis des tausendfach bewährten FCN-Systemrohbaus ist der Blähton Liapor®.

Natürlicher Grundstoff dieses Materials ist der besonders hochwertige, 180 Millionen Jahre alte Lias-Ton. Unsere ökologischen Massivwände aus dem Baustoff Liapor® sind besonders gut für Allergiker geeignet und tragen zudem zu einer Verbesserung des Wohnklimas bei. Denn in ihnen befinden sich weder Biozide, Schwermetalle, flüchtige organische Verbindungen (VOC) oder radioaktive Bestandteile. Das bestätigt und zertifiziert auch das Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR).

Urkunden, Siegel und Umwelt-Produktdeklaration

Ökologische Häuser – umweltgerecht und nachhaltig planen

Ökologisches beziehungsweise umweltgerechtes Bauen beginnt für Bauherren bereits mit der Planung. Der Entwurf sollte bereits von Anfang an nach nachhaltigen Grundsätzen erfolgen. Machen Sie sich daher schon früh unter anderem auch über die Themen Wärmedämmung, Außenwandaufbau, Klimatisierung und dem sparsamen Umgang mit Grund und Boden Gedanken.

Wärmedämmung

Für ein ökologisches Haus ist eine wirksame Wärmedämmung von größter Wichtigkeit. Sie sorgt dafür, dass so wenig Energie wie möglich aus dem Wohngebäude entweicht. Dass senkt nicht nur die Energie- beziehungsweise Heizkosten, sondern hat durch den geringeren Schadstoffausstoß einen direkten, positiven Effekt auf die Umwelt. Mit unserem einschaligen Wandsystem liegen Sie auch in puncto Wärmedämmung immer richtig.

Heizung und Klimatisierung

Eine optimale Klimatisierung einer Immobilie birgt großes Energieeinsparpotenzial. Im Sinne einer ökologischen Bauweise sollten Bauherren höchste Ansprüche in Sachen Effektivität und Umweltverträglichkeit an Heiz- und Klimaanlagen stellen. Das sorgt, neben einem behaglichen und gesunden Wohnklima, zudem für eine Schonung der Umwelt. Ökologisches Bauen bedeutet, dass Energieträger und Heizung auf niedrigsten Brennstoffverbrauch ausgerichtet sind.

Unsere Referenzen

Ökologisches Bauen mit Massivwänden von F.C. NÜDLING

So sind die Massivwände aus dem Hause FCN wärmedämmend und wärmespeichernd zugleich. Sie sorgen stets für das optimale Raumklima und halten Räume im Sommer kühl und im Winter warm. Zudem haben wir auf Grundlage unserer massiven Liapor®-Wand die Klimawand und die Infrarotwand als Alternativen zu herkömmlichen Heizsystemen entwickelt.

Die Klimawand, in der bereits ab Werk wasserführende Rohrleitungen integriert sind, kann Ihr Haus – je nach Bedarf – kostengünstig heizen oder kühlen. Anders als bei Klimaanlagen, entfällt der lästige, meist unangenehme kühle Luftzug. Die Infrarotwand erwärmt nur die in der Umgebung befindlichen Körper, die Infrarotstrahlung absorbieren können. Das führt zu deutlichen Heizenergieeinsparungen.

Damit Sie die Fläche Ihres Bauplatzes möglichst effizient ausnutzen können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr massives, ökologisches Fertigteilhaus so individuell zu gestalten, wie Sie es sich wünschen. Dabei spielt es beim Thema Architektur keine Rolle, ob die Bauherren sich ihr zukünftiges ökologisches Haus elegant oder puristisch erträumen.

F. C. NÜDLING Fertigteiltechnik GmbH + Co. KG – ökologisches Bauen mit System

So lässt sich jedes Objekt nach speziellen, architektonischen Vorgaben fertigen und Detaillösungen problemlos berücksichtigen. Fast alle Grundrisse lassen sich mit der FCN Massivbauweise umsetzen – Architekten-Ideen sind nahezu keine Grenzen gesetzt.

Mit dem Einsatz des wohngesunden, ökologischen Baustoffs Liapor® und dem F. C. Nüdling Systemrohbaus schaffen Sie für sich und Ihre Familie ein Heim mit einem gesunden Raumklima und handeln zudem ökologisch und ökonomisch.

Schadstoffarmes Wohnen liegt voll im Trend. Gerade Allergiker benötigen beste Innenraum-Luftwerte, frei von Umweltgiften und Schadstoffen.

F. C. NÜDLING Fertigteiltechnik GmbH + Co. KG – Ihr starker Partner für ökologisches Bauen!

Gerne beraten wir Sie zum Thema ökologisches Bauen, zu unserem wohngesunden, ökologischen Baustoff Liapor® und zum FCN Systemrohbau.

Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Infomaterial – fragen Sie hierzu bitte an.
Nutzen Sie das E-Mail-Formular oder rufen uns ganz einfach unter
Tel: +49 661/49 55-0 an.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

×Schliessen