Massivhaus von FCN

Schaffen Sie sich ein individuelles Eigenheim und erfüllen Sie sich den Traum einer eigenen Immobilie. Setzen Sie dabei auf ein individuelles, massives Haus in Fertigteil-Massivbauweise und profitieren Sie von einem schnelleren Baufortschritt zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. So erfreut sich das Massivhaus in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit bei den Bauherren. Mit den Massivwänden von FCN entscheiden Sie sich für maßgeschneiderte Produkte und einem innovativen Systemrohbau.

Individuelle Architekturen
Rationelle Fertigung
Einfache Bearbeitung für Folgegewerke
Schnelle Bauaustrocknung
Kurze Bauzeit
Optimiertes Preis-Leistungs-Verhältnis

Schöner Wohnen im individuellen Massivhaus

Mit dem FCN-Systemrohbau und Wänden aus Blähton verwirklichen Sie Ihr Massivhaus so individuell wie Sie es sich vorstellen – ganz gleich, ob mediterran, skandinavisch, elegant oder puristisch.

Sämtliche Massivwände kommen bereits vorgefertigt mit Elektroleerrohren und -dosen, Fenster-, Tür- und sonstigen Aussparungen und gegebenenfalls mit einem einseitig aufgebrachten Innenputz versehen zur Baustelle. So lässt sich jede Immobilie nach speziellen, architektonischen Vorgaben fertigen. Dabei finden Sonder- und Detaillösungen stets Berücksichtigung.

Blähton – Baustoff für besondere Massivhäuser

Hochwertiger Blähton besitzt nicht nur eine Reihe positiver Eigenschaften, sondern erlaubt es zudem, innovative und wertbeständige Massivhäuser zu realisieren. Der verwendete Ton besitzt eine einzigartige Porenstruktur, die zugleich hochwärmedämmend und wärmespeichernd sowie mechanisch und chemisch beständig ist.

Die FCN-Massivwand für ein Fertigteil-Massivhaus ist sowohl wohngesund als auch ökologisch. Sie ist nicht brennbar und beeindruckt durch hervorragende Schallschutz- und Klimatisierungseigenschaften. Wände aus Blähton sind nicht brennbar und beeindrucken durch hervorragende Schallschutz- und Klimatisierungseigenschaften.

Massivhausbau mit FCN – wirtschaftlich und effizient

Mit dem innovativen Systemrohbau und der Fertigteil-Massivbauweise haben Sie die Möglichkeit, nahezu sämtliche Hausideen rentabel zu realisieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein Ein-, Mehrfamilien- oder Reihenhaus, einen Bungalow, ein Senioren- oder Studentenwohnheim oder einen Gewerbe- oder Landwirtschaftsbau planen.

Mit unseren bewährten Massivwänden aus Ton planen und bauen Sie wirtschaftlich, selbst bei speziellen architektonischen Vorhaben. Unsere Massivwände sorgen für einen schnellen Baufortschritt – die Errichtung eines Rohbaus für ein Einfamilienhaus in Fertigteil-Massivbauweise dauert in der Regel nur wenige Tage.

Massivhausbau Schritt für Schritt erklärt

Der Systemrohbau ist ein zukunftsweisendes Bausystem für das Segment massive Fertigteilhäuser. Mit dieser modernen Fertigungstechnologie und hochwertigen, ökologischen Baustoffen entsteht Ihr Rohbau in einfachen Schritten. Nachdem Sie zusammen mit Ihrem Architekten Ihre individuelle Wunschimmobilie geplant haben, läuft die Umsetzung wie folgt ab:

Umsetzung auf CAD-System

Aus individuellen Ausführungsplänen werden die Massivwände auf unseren CAD-Anlagen geplant.

Herstellung der Massivwände im Werk

Die Produktion der Massivwände erfolgt auf mit Systemschalungen ausgestatteten Fertigungsstraßen.

Transport "just-in-time" zur Baustelle

Eine frühzeitige Fertigung und ein "just-in-time" Transport sorgen für den planmäßigen Aufbau des Rohbaus.

Montageteams stellen Fertigwände auf

Montageteams gewährleisten mit Hilfe von Mobilkränen einen reibungslosen und schnellen Aufbau der Massivhaus-Wände.

Schornsteinsysteme für Ihr Massivhaus

Kein Massivhaus ohne Schornstein – auch hier bieten wir mit unseren Partnern Erlus und Tona optimale und flexible, energieeffiziente und wertbeständige Lösungen an. So können sich Bauherren zwischen Schornsteinsystemen für nahezu alle gängigen Energieträger entscheiden.

Kostengünstig heizen oder kühlen mit FCN Klima- und Infrarotwänden

Unser Systemrohbau für Häuser in Fertigteil-Massivbauweise begeistert durch technische Innovationen im Bereich Wandsysteme. So haben wir auf Basis unserer Blähton-Massivwand die Klima- und die Infrarotwand als alternative Heizsysteme entwickelt.

Klimawände enthalten bereits ab Werk wasserführende Rohrleitungen, die Ihr Haus – je nach Bedarf – kostengünstig heizen oder kühlen können.

Bei der Infrarotwand als Wärmeerzeuger setzen wir eine leichte und sehr dünne Heizfolie ein. Diese ist ab Werk bereits in die Putzschicht eingebracht. Winzige Carbonfasern wandeln Strom effektiv in Wärme um.

Mit der Verwendung beider Systeme handeln Sie beim Klimatisieren Ihres massiven Fertigteilhauses ökologisch und ökonomisch und sorgen dafür, dass Sie und Ihre Familie in einem gesunden Raumklima leben.

Kontakt

 

F. C. NÜDLING Fertigteiltechnik GmbH + Co. KG
Frankfurter Straße 118 - 122, 36043 Fulda
0661/49 55 - 0
info(at)fcn-systemrohbau.de

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht per E-Mail.

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus
– Felder mit * sind Pflichtfelder.

Damit wir Sie und Ihr Anliegen direkt an den zuständigen
Mitarbeitenden in unserem Hause vermitteln können, ist es
wichtig, dass Sie das Kontaktformular komplett ausfüllen.
Vielen Dank dafür!