Im Betonwerk in 98660 Themar lässt FCN zur Zeit mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union zwei Energieeffizienzmaßnahmen durchführen:

Die komplette Beleuchtung im Produktionsbereich wird auf moderne LED-Technik umgestellt.

Da in Themar im Zwei-Schicht-System gearbeitet wird, lässt sich durch die lange Brenndauer der Beleuchtung eine Einsparung von ca. 15.000 kWh/Jahr realisieren.

Außerdem wird der Hydraulikantrieb der Steinformmaschine auf eine frequenzgeregelte Steuerung umgestellt und damit energetisch wesentlich verbessert. Wir gehen von einer jährlichen Einsparung von ca. 21.000 kWh im Jahr aus.

Durch die Einsparung der beiden Maßnahmen können wir unseren stromverbrauchsbedingten CO2-Ausstoß um ca. 17 Tonnen im Jahr reduzieren. Gefördert werden die beiden Maßnahmen über das Programm der Thüringer Aufbaubank GREEN invest durch die Europäische Union.

×Schliessen