Körnung für Bettung und Fuge

FCN-Bettungsmaterialien sind kornabgestufte Gesteinskörnungsgemische ohne Bindemittelanteil. Sie sind ökologisch einwandfrei, da es sich um mineralische, naturbelassene Produkte handelt. Sie eignen sich  besonders zur fachgerechten Herstellung von Pflasterbettungen und dienen der normgerechten Verlegung von Pflastersteinen und Terrassenbelägen (siehe auch ZTV-Wegebau und AT V DIN 18318).

Unsere Bettungsmaterialien zeichnen sich durch einen geringen Anteil an Feinkorn und einen guten Verdichtungswillen aus, der eine ausgezeichnete und langandauernde Standfestigkeit ergibt und auch nach  dem Abrütteln die geforderte Filterstabilität erhält. Die Bettungsmaterialien sind kornabgestuft und lassen  sich auch bei feuchter Witterung verarbeiten.

Technische Daten

Bettungs- und Fugenmaterial
Basalt: 0/5 mm (kornabgestuft) · 1/3 mm · 2/5 mm (fu?r Ökopflaster)
Phonolith: 1/3 mm (fu?r Ökopflaster)
Jeweils lieferbar im 1.000 kg Big Bag.

 

Hinweise

Für die Füllung von Pflasterfugen sind die kornabgestuften Gesteinskörnungsgemischeb ebenfalls zu empfehlen. Durch die hohe Drainageleistung und Filterstabilität sind die Körnungen 1/3 und 2/5 mm auch besonders zur Fugenverfüllung von wasserdurchlässigen Pflastersteinsystemen geeignet. Beim Einsatz dieser Körnungen als Fugenfüllung von wasserdurchlässigen Flächen sollten diese immer auch als Bettungsmaterialien zum Einbau kommen, da ansonsten die Versickerungsleistung beeinträchtigt wird. Richtig angewendet erzielt man damit eine maximale Versickerungsleistung. Die verschiedenen Körnungen erhalten Sie jeweils in „Big Bag“-Säcken mit einem Inhalt von 1.000 kg