Florwand

Mit den Florwandsteinen fangen Sie Hänge oder Böschungen sicher ab. Problemlos folgen Sie damit jeder Geländeform. Die Florwandsteine lassen sich leicht in mörtelloser Trockenbauweise versetzen. Auch in bereits bestehenden Gartenanlagen können die Florwandsteine problemlos eingesetzt werden. Lücken in der Florwand bieten Pflanzen einen idealen Halt und geben der Wand eine grüne Note. Die attraktive Vorderansicht des bruchrauen Florwand-S-Coralla Steins erinnert an bossierten Naturstein.

 

 

Produkteigenschaften

DIN EN 13198
Ausführung: Mit bruchrauer (Florwand-S-Coralla) oder glatter Vorderansicht (Florwand-S)
Dicke: 38 cm

Technische Daten

 LängeMauerdickeHöheBedarfGewicht/St.
Normalstein:30038014024,0 St./m2ca. 35,0 kg
Halbstein:15038014048,0 St./m2ca. 17,5 kg
Abdeckplatte (Florwand-S-Coralla):300420803,3 St./lfdmca. 22,0 kg
      
Außenbögen mit Normalsteinen:Radius min. 2,5 m
Außenbögen mit Halbsteinen:Radius min. 1,5 m
Innenbögen mit Normalsteinen:Radius min. 3,6 m
Innenbögen mit Halbsteinen:Radius min. 1,8 m

 

Farben

grau

(uni)

erdbraun

(uni)

grau schattiert

(schattiert)

beige schattiert

(schattiert)

Hinweis

Keine Mauer oder Wand ohne Fundament. Für den sicheren Aufbau der Florwand verwenden Sie den Fundamentneigungsstein. In 2°-Rasterstufen kann der Neigungswinkel einfach von 0–20° eingestellt werden.

Zum Produkt

Florwand (erdbraun)
Florwand-S-Coralla Steine
Zeichnung
Florwand-S-Coralla (beige schattiert)
Florwand-S-Coralla (grau schattiert)
×Schliessen