Tegula Variiert

Ein Klassiker unter den Pflastersteinen ist nach wie vor das Pflaster Tegula. Die gebrochenen Kanten und Ecken lassen es wie von Hand bearbeitet wirken und geben ihm somit einen eigenen Charakter.

Durch die Mischung von Steinen in den Farben hell-, mittel- und dunkelgrau entstehen bei der Verlegung vielfältige Eindrücke.

Tegula Variiert geht eine Symbiose mit moderner Architektur ein, kann aber auch in einem rustikalen Umfeld eingesetzt werden und macht es zu einem Pflaster mit hohem Nutzwert.

Produkteigenschaften

DIN EN 1338 | Qualität DI | Einschichtig | Mit gebrochenen Kanten | Ohne Abstandhalter | Oberfläche farbig und unbearbeitet | Gleit-/Rutschwiderstand R13
Dicke: 8 cm
RESIST LEVEL 2

Einsatzbereiche

geeignetbedingt geeignetnicht geeignet

Ohne Verkehrsbelastung (B1):

Geringe Verkehrsbelastung (B2):

Mittlere Verkehrsbelastung (B3):

Hohe Verkehrsbelastung (B4):

Technische Daten

 LängeBreiteDickeBedarf/m2Gewicht/m2
Abmessung 1:15,612,38,053 St.ca. 180 kg
Abmessung 2:18,315,68,035 St.ca. 180 kg

Farbvariation besteht aus den Farben hellgrau, mittelgrau und dunkelgrau - die einzeln nicht lieferbar sind.

Farben

grau variiert

(variiert)

 

Tegula Variiert / grau variiert (variiert)
Tegula Variiert / grau variiert (variiert)
Tegula Variiert / grau variiert (variiert)
×Schliessen